Kinesiologie

Kinesiologie

Kinesiologie

Kinesiologie kommt aus dem griechischen Kynesis (Bewegung) und Logos (Lehre). Ist der Mensch in Bewegung, so hat er Energie, hat er Energie, kann er aus dem Vollen schöpfen und seinen inneren (Lebens-) Impulsen folgen. Haben Sie das Gefühl blockiert zu sein? Fehlt Ihnen die Energie, um weiter zu gehen? Sind Sie bereit etwas Neues kennen zu lernen? Dann unterstütze ich Sie wieder in Bewegung und somit in Ihre Energie zu kommen, damit Sie in allen Bereichen Ihres Lebens erreichen können was sie wirklich wollen.

 

Was bietet Kinesiologie?

Kinesiologie ist eine ganzheitliche Methode, die Gesundheit zu verbessern, Stress abzubauen, seine Leistungsfähigkeit zu erhöhen und Blockaden zu lösen. Sie basiert auf östlichen und westlichen Heilpraktiken und ist mit einem psychologischen Ansatz verbunden. Das Handwerkszeug der Kinesiologen ist der sogenannte Muskeltest. Durch ihn wird der Körper „befragt“ was ihn belastet oder Blockaden hervorruft und mit welcher geeigneten Technik (Balance) diese aufgelöst werden können. Kinesiologie ist eine ganzheitliche Methode zur Gesundheitsförderung, die. Ziel ist die Auflösung von Energieblockaden, die sich in körperlichen, psychischen und seelischen Beschwerden manifestieren. Dazu kennt die Kinesiologie verschiedene Behandlungsmethoden. Sie alle haben zum Ziel, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und das innere Gleichgewicht zu stärken.

 

Kinesiologie unterstützt Sie bei:

 

  • Migräne
  • Allergien und Hautproblemen
  • Depressionen und innerer Unruhe
  • Stress und drohendem Burnout
  • Lernschwierigkeiten und Konzentrationsstörungen
  • Ängsten und Zwängen
  • Schicksalsschlägen und Lebenskrisen
  • und vielen anderen körperlichen und psychischen Herausforderungen